English Theatre

Gepostet am Jun 22, 2014

English Theatre

Am 23.Mai 2014 war es so weit: „The Flying Fish Theatre“ – eine tourende Theatergruppe mit englischen Muttersprachlern – war an der JBS zu Besuch. In jeweils einer Aufführung für den gesamten 5. bzw. den 6. Jahrgang begeisterten die zwei Schauspielerinnen ihr Publikum mit dem Theaterstück „Minnie and Friends“ in der Ernst-Paasch-Halle. Für die meisten der SchülerInnen war es das erste Mal, dass sie ein englisches Theaterstück live erleben konnten. Nach der etwa 60minütigen Aufführung – mit musikalischen Einlagen und Einbezug des Publikums – stellten sich die zwei Schauspielerinnen den Fragen des Publikums. Danach wusste man eine ganze Menge mehr über die  beiden: welche Musik sie gern hören, wo sie ursprünglich herkommen, was ihre Hobbys sind, was ihre Lieblingsessen, Lieblingstiere, Lieblingsfarben, Lieblingsbüche, Lieblings… usw sind. Und das Beste war: Die SchülerInnen merkten, dass sie schon eine ganze Menge Englisch können! Wir als Englisch-Fachschaft hoffen, dass dies nicht ein „One-off“ war und wir auch im nächsten Jahr die Theatergruppe einladen können. Wir danken dem Verein für die finanzielle Unterstützung, die es uns ermöglichte, die Kosten pro Karte auf 5€ (anstelle von 6,50€) zu reduzieren.

Cornelia Löbner im Namen der Englisch-Fachschaft

—-

Lieber Verein der Freunde,

es ist toll, dass uns der Verein unterstützt hat, so dass die englische Theatergruppe „The Flying Fish Company“ in die JBS eingeladen werden konnte.

Es hat uns sehr gefreut, dass die Schauspielerinnen  uns bei ihren Tänzen und Liedern mit einbezogen haben. Vor allem hat uns der „Gangnam Style“ gefallen.

Das Kernthema des Theaterstücks, die Charaktersuche von Myrtle, hat sich besonders Louisa aus der 6c sehr zu Herzen genommen: „Ich fand‘ das Stück sehr toll, denn manchmal geht es mir genauso.“

Die englische Sprache, welche die Schauspielerinnen verwendet haben, war gut verständlich und auch die Kostümauswahl war sehr ansprechend.

Wir würden uns freuen, wenn die Theatergruppe im nächsten Jahr wiederkommen würde.

Liebe Grüße von der 6c im Namen der gesamten Orientierungsstufe